Ursachen

U, wie Ursachen: Warum wird Zahnersatz nötig, was sind die häufigsten Ursachen?

Ganz klar: Die Menschen werden immer älter, ihre Zähne müssen immer länger funktionieren, sind aber gleichzeitig auch immer länger den typischen Gefahren ausgesetzt – Karies, Parodontitis, Knochenschwund im Kiefer, Wurzelentzündungen und vielem mehr.

Belastungen wie Zigarettenkonsum, Tee- und Kaffeegenuss tun ihr Übriges.

Doch längst sind künstliche Zähne keine Frage des Alters.

Unfälle, Missgeschicke oder z.B. abgebrochene Frontzähne können jederzeit auch in jungen Jahren Zahnersatz nötig machen.

 

Ein Thema, das jeden angeht

Denn: Niemand kann guten Gewissens für sich ausschließen, einmal Zahnersatz in seinem Leben zu benötigen.

Trotz aller Pflege, trotz regelmäßiger Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt seines Vertrauens, trotz fortschrittlicher Methoden und Präventionen wie der professionellen Zahnreinigung, darf man niemals nie sagen. Denn das Spektrum der Ursachen, die Bandbreite der Gefahren sowie die Belastungen, die Zähnen heutzutage zu schaffen machen, sind riesengroß. Vielleicht größer denn je. Und vor allen Dingen machen diese Risiken den Menschen länger zu schaffen, denn sie werden, wie eingangs erwähnt, immer älter.

Alles beginnt vielleicht mit Karies, die sich irgendwann ausweitet und einen weitreichenden Teil des Zahns beschädigt, vielleicht eines Tages die Wurzel angreift. Auch eine Parodontitis gehört zu den gefürchteten Ursachen, die letzten Endes zu Zahnersatz führen können. Manch einer hat auch einfach eine genetische Veranlagung für tendenziell schlechte Zähne, frühen Zahnverlust oder immer wieder Probleme mit den Zähnen.

Die Zahnheilkunde ist zwar von jeher und heute vielleicht noch stärker auf Zahnerhalt ausgerichtet.

Die Methoden und Verfahren dazu werden immer ausgereifter.

Doch, das heißt nicht, dass Zahnersatz kein Thema ist, denn dieser ist für den Zahnerhalt geradezu essenziell: ein Inlay, ein Onlay, ein Veneer oder eine Krone sind natürlich bereits Zahnersatz, wenn größere Beschädigungen des Zahnschmelzes vorliegen und ausgemerzt werden müssen.

Siehe auch: Die häufigsten Ursachen für Zahnersatz – und ihre Prophylaxe







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?