So wirst du Pickel los – mit der richtigen Akne Kosmetik

Keine Macht den Pickeln – mit der richtigen Akne Kosmetik

Die Schulzeit –  sie ist eine echte Achterbahn der Gefühle. Wie verrückt habe ich mich damals auf meinen ersten Schultag gefreut. Ich erinnere mich noch genau, dass ich am Tag vor meiner Einschulung kaum schlafen konnte, da am nächsten Tag ein neuer Abschnitt für mich beginnen würde. Endlich konnte ich mich fühlen wie meine großen Geschwister und war nicht mehr nur das “Kindergartenkind”. Viele neue Eindrücke, neues Wissen und neue Menschen – die ersten Jahre waren sehr spannend. Mit dem Wechsel auf die weiterführende Schule begann dann jedoch die etwas schwierigere Zeit. Es kam zu ersten Streitigkeiten mit meinen Freundinnen, Jungs wurden auf einmal interessant und mein Körper fing an sich zu verändern. Die Pubertät haben viele als eine der nicht so schönen Phasen des Lebens in Erinnerung. Die Hormone spielen verrückt und man fühlt sich oft unwohl in der eigenen Haut. Ob wegen Zahnspangen, Brillen oder unreiner Haut – in den für viele sensibelsten Jahren macht einem einfach alles zu schaffen. Was dem Selbstbewusstsein da nicht gerade weiterhilft, sind Pickel, Pusteln und Akne im Gesicht. Mich hat es damals leider ziemlich schwer erwischt und ich habe noch bis heute mit den Problemen zu kämpfen.

Akne – ein scheinbar endloser Kampf

Meine Mutter hat in meinen jungen Jahren gemerkt, wie sehr mich meine Akne und die dadurch entstehenden Pickel belastet haben. Deshalb haben wir alles Mögliche versucht, meine Hautprobleme effektiv zu behandeln. Unterschiedlichste Hautpflege Produkte (wie Creme, Gesichtswasser oder Peeling) und eine Anti Akne Therapie bei einer Kosmetikerin, zu der meine Mutter bereits seit Jahren einen engen Kontakt pflegte, sollten die Lösung sein. Geholfen hat das alles jedoch kaum bis gar nicht. Deshalb habe ich schon früh angefangen meine Akne Pickel abzudecken, was die Problematik nur noch verschlimmert hat. Oft habe ich eigenständig versucht per Hand gegen die Akne vorzugehen, wodurch allerdings Narben in meinem Gesicht entstanden sind, die mich noch bis heute begleiten. Für eine lange Zeit schien es unmöglich, die richtige Behandlung gegen meine Akne zu finden.

 

Die Akne-Flinte lag schon fast im Korn

Ich hatte in meiner späten Jugend einen Punkt erreicht, an dem alle Hoffnung verloren schien. Über Jahre hinweg habe ich mich durch sämtliche Marken, Beauty und Kosmetik Produkte durchgetestet. Teilweise wurde mit besonderen Wirkstoffen explizit zur Aknebehandlung geworben, teilweise wurden die Hautpflege Mittel als medizinische Wunderwaffe für eine tiefe Reinigung der Haut angepriesen. Geholfen hat mir aber letztendlich nichts davon. Teilweise wurden meine Probleme nach den ganzen Behandlungen sogar noch schlimmer. Ihr könnt euch also vorstellen, dass ich bezüglich effektiver Akne Bekämpfung bereits sehr skeptisch war. Deshalb wollte ich meiner guten Freundin auch nicht glauben, als sie mir von einer neuen Produktreihe einer besonderen Marke für medizinische Kosmetik erzählt hat. Sie kämpft auch bereits seit ihrer frühen Jugend mit Akne und hat mich nach langen Diskussionen letztendlich überzeugt, diese Marke mal zu testen.

 

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Ich habe mir also den Link zu der Webseite schicken lassen, um mich mal genauer über die Beauty und Pflege-Produkte zu informieren. Bereits auf der Startseite ist ein Banner mit dem Schriftzug “Wir verstehen Haut” zu sehen. Das klang erstmal recht vielversprechend. Die Marke wird zudem von einer erfahrenen Kosmetikerin geleitet, was auch einen vertrauenserweckenden Eindruck hinterlassen hat. Was diese Marke jedoch neben zahlreicher Beauty und Kosmetik Produkte so besonders macht, ist die Hautdiagnose, die man vor dem Kauf des ersten Produkts durchführen kann. Durch die medizinische Bestimmung des Hauttyps werden jedem Kunden speziell auf die eigene Haut und die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Produkte für die optimale Behandlung vorgeschlagen.

Für eine effektive Behandlung der Akne wurde mir ein bestimmtes Gel empfohlen. Ohne große Erwartungen habe ich mir ein Paket des Gels in Kombination mit einem Gesichtswasser und einer Creme bestellt (von einem Peeling wurde mir erstmal abgeraten) und wurde bereits innerhalb weniger Tage vom Gegenteil überzeugt. Ich konnte es kaum glauben. Nach einem jahrelangen Kampf gegen Akne, verbunden mit einem geringen Selbstwertgefühl und Scham, habe ich nun endlich ein Mittel gefunden, das mir dauerhaft zu helfen scheint. Bereits beim ersten Kontakt mit der Haut konnte ich die versprochene Wirkung spüren. Diese Produkte lösten in mir eine Euphorie aus, die mir bisher kein Pflege-Mittel und keine Kosmetik-Behandlung bieten konnten.

 

Zeit heilt alle Wunden – doch nur die richtige Pflege heilt Narben

Neben den klassischen Akne Produkten zur Reinigung der Haut, gibt es zudem einige Gels, Cremes und Sera, um meine durch die Akne entstandenen Narben zu behandeln. Ganz verschwinden werden sie vermutlich nie, aber seit der regelmäßigen Therapie mithilfe der Pflege-Mittel sind die verbliebenen Spuren der Akne deutlich zurückgegangen. Mittlerweile traue ich mich sogar hin und wieder ungeschminkt vor die Tür. Das wäre in meinen jungen Jahren niemals möglich gewesen.

Akne_bekämpfen

Hier ist für mich Endstation! Für dich und deine Akne auch?

Rückblickend würde ich am liebsten in die Vergangenheit reisen, meinem jüngeren Ich Mut und Hoffnungen machen und diese Produktreihe, die gegen Akne auf Gesicht und Körper hilft, empfehlen. Damit wären uns sicherlich viele Kosten und Mühen – vor allem aber auch Aufregung und Scham – erspart geblieben. Doch selbst wenn ich meine Vergangenheit nicht ändern kann, gibt es ja vielleicht die ein oder andere Person da draußen, die aktuell auch mit Akne zu kämpfen hat und durch meine Tipps ihre Zukunft retten kann.

 

Willkommen zum FLICE Blog! Ein Dental Lexikon und Ratgeber erstellt und geschrieben vom Senior SEO Manager SOMSAK Döppers, für die Werbeagentur ECHTZEIT GmbH & Co. KG, wo er dort in der Online Marketing tätig war. Zudem führt Somsak unter einen anderen Namen einen Blog über das Angeln auf Barsch und Zander, welches ihr unter RAIZPOWER finden könnt. Bei Interesse für eine Webseiten-Programmierung wenden Sie sich doch bitte an die erwähnte Werbeagentur. Vielen Dank.