Preisvergleich

P, wie Preisvergleich: ist auf jeden Fall anzuraten, wenn es in die Planung für Zahnersatz geht.

Gerade unterschiedliche Dentallabore unterscheiden sich im Preis zum Teil erheblich, was manchenfalls schon im konzeptionellen Ansatz begründet liegt – Made in Germany ist zwar schön und gut, aber die Ersparnis bei gut gemachtem Zahnersatz aus dem Ausland lässt sich ebenfalls sehen.

Mit Preisportalen im Internet lassen sich Dentaldienstleister und auch Zahnärzte immer effektiver vergleichen.

Auch so genannte Zahn-Auktionen, bei denen Zahnärzte auf Grundlage des jeweiligen Heil- und Kostenplans eines Patienten ihr eigenes „Gebot“ abgeben, haben sich fast schon etabliert.

Der Preisvergleich hat damit elementare Bedeutung für den Patienten von heute. Grundvoraussetzung dessen ist, gute Information. Dies geht einerseits an die Adresse des Zahnarztes, der dem Patienten von Anfang mit Transparenz begegnet, der aufklärt, informiert und berät.

Andererseits aber auch an die Adresse des Patienten, der dem Zahnarzt offen gegenüber treten, seine Wünsche und Bedürfnisse – auch preislich – klar artikulieren sollte. Denn auch Zahnärzte sind keine Gedankenleser.

Erst am Ende dieses Dialogs steht der Preis, der sich aus dem Zahnarzthonorar zusammensetzt, den Materialkosten und den Verarbeitungs- bzw. Herstellungskosten im Dentallabor.

Der informierte Patient kann daraufhin vergleichen, sollte aber dabei immer die gleichen Maßstäbe anlegen, um schlussendlich nicht die vielzitierten „Äpfel mit Birnen“ zu vergleichen.

  • Mit welchem Dentallabor arbeitet der jeweilige Zahnarzt zusammen?
  • Kooperiert er unter Umständen auch mit anderen, eventuell preisgünstigeren Labors?
  • Ist er vielleicht auch bereit Zahnersatz aus dem Ausland zu nutzen?

Fragen über Fragen, die jedoch zu einem sinnvollen Preisvergleich dazugehören.

Der steigende Wettbewerb auf dem Dentalsektor macht dabei einiges einfacher und lässt durchaus Preise purzeln.

Wie immer gilt aber: Das Augenmerk nicht nur auf den Preis richten, sondern auch die Qualität nicht aus den Augen verlieren, denn Kosten sind gerade bei Zahnersatz nicht alles.







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?