Ein strahlendes Lächeln gehört zu einer Werbeagentur Echtzeit!

Was genau hat Zahnersatz und ein strahlendes Lächeln nun mit einer Echtzeit Werbeagentur zu tun? Dies verrate ich euch in diesem Beitrag!

Eigentlich wollte ich nur schnell die Treppe hochlaufen, um meine Tasche zu holen. Leider war mein Körper schneller als meine Füße. Ich blieb mit der Schuhkante an der Treppe hängen und stürzte.

Natürlich bremste ich mit meinem Gesicht.

Aua!

Ein metallener Geschmack breitete sich in meinem Mund aus, ich schmeckte Blut.

Langsam tastete ich mit meiner Zunge den Mundraum ab und – Oh Schreck! Nein, bitte nicht!

Zahn ausgeschlagenEs hatte meinen rechten Schneidezahn erwischt. Ich hatte mir meinen Zahn ausgeschlagen.

Das konnte doch nur ein wahrgewordener Alptraum sein. Warum musste mir das passieren?

Jahrelang hatte ich meine Zähne geputzt, gepflegt und eine Zahnspange getragen. Alles nur für ein strahlendes Lächeln. Ich hatte eigentlich ein schönes Lächeln, perlweiße und gerade Zähne. In meinem Beruf hatte mich mein Lächeln schon oft weitergebracht, besonders bei Kundengesprächen. Doch nun waren meine wunderschönen Beißerchen blutrot gefärbt und es klaffte eine große Lücke in ihrer Mitte. Mit blutüberströmtem Gesicht lief ich zum Auto und fuhr sofort zu Zahnarzt.

Dort wurde mir die Hiobsbotschaft verkündet:

Der Zahn ist nicht mehr zu retten. Was sollte ich nun machen?

Ich war verzweifelt und verdrückte sogar eine Träne. Mein schönes Lächeln war mir doch immer so wichtig gewesen.

Was würde man bei meinem Job dazu sagen?

Mit solchen Zähnen konnte ich doch nicht in die Öffentlichkeit gehen.

 

Was wäre Marketing ohne eine Werbeagentur und ein kleines Lächeln

Marketing
Bildquelle: https://www.echtzeit.de/

Ich arbeite bei der ECHTZEIT GmbH & Co. KG im Marketing Bereich in einer kleinen Werbeagentur, mitten in der Medienstadt Düsseldorf!

Der Kontakt mit Kunden ist also keine Seltenheit und sehr wichtig. Ein freundliches und offenes Lächeln hatte mich schon oft weitergebracht. Doch nun sah ich bei Gesprächen immer aus wie der Grinch höchstpersönlich.

Ich verlor den Spaß an meinem Marketing-Job! Ich schämte mich für meine Zahnlücke und versuchte sie so gut es ging zu verstecken. Das führte zu einem sehr verkniffenen Gesichtsausdruck.

So konnte es nicht weitergehen, ich musste etwas unternehmen. Glücklicherweise übernahm meine Agentur zu dieser Zeit einige Design-Jobs für eine Zahnarztpraxis. Durch das Webdesign wurde ich auf die Möglichkeit eines Zahnimplantates aufmerksam. Meine Kollegen aus dem Design hatten mich darauf hingewiesen. Ihnen war aufgefallen, wie sehr ich unter meiner Zahnlücke litt.

Zwar hatte mein Zahnarzt mir bereits verschiedene Möglichkeiten für Prothesen aufgezeigt, jedoch wollte ich mich mit dem Gedanken, mit Anfang 30 schon ein Gebiss zu tragen, nicht abfinden. Ich wollte mein strahlendes Lächeln zurück und einen perfekten, natürlichen und vor allem unauffälligen Zahnersatz.

 

Der Zahnersatz brachte mein Lachen zurück

Anfang 2019 entschied ich mich für einen Zahnersatz, um genauer zu sein für ein Zahnimplantat. Ich recherchierte in dem ein oder anderen Newsletter, den Soziale Medien wie Facebook und generell im Internet. Es gab jede Menge Werbung zum Thema Zahnersatz. Endlich fand ich eine geeignete Zahnarztpraxis, die auch den Service der Zahnimplantate anbot. Ein beratendes Gespräch gab mir die Sicherheit und Gewissheit, dass ein Zahnimplantat die optimale Lösung für mich war.

Ich ließ mich also nochmal speziell zu diesem Thema beraten und wagte letztendlich den großen Schritt. Die Prozedur war nicht gerade einfach, da das Zahnimplantat mit dem Kiefer verschraubt wird, jedoch hat es sich für mich gelohnt. Der eigens für mich designte und angefertigte Zahn passte perfekt.

Endlich hatte ich mein altes-„neues“ Lächeln wieder.

 

Mit meinem Zahnersatz fühle ich mich, beim Marketing in meiner ECHTZEIT Werbeagentur, endlich wieder wohl

Nachdem meine Wunden verheilt waren, konnte ich endlich wieder lächeln. Meine Arbeit in der Werbeagentur fiel mir wieder viel leichter, denn ich fühlte mich sofort viel wohler. Diese Investition hatte sich für mich wirklich gelohnt.

Mein Lächeln ist einfach mein kleines Erfolgsgeheimnis im Job. Mit einem Lächeln treten einem die Menschen viel offener entgegen. Schöne und gepflegte Zähne sind dabei einfach wichtig. Ich bin so froh, dass es mittlerweile einen so tollen und unauffälligen Zahnersatz gibt.

 

 

Nicht nur im Beruf, sondern auch privat brachte mich der Zahnersatz zurück ins Leben

Mein Lachen wiedergefundenAuch privat hatte ich mein Lachen wiedergefunden! Ich kann mittlerweile wieder strahlend durch die Welt gehen. Das macht das Leben so viel einfacher und schöner. Denn es stimmt, lächelst du die Welt an, so lächelt sie zurück.

Endlich kann ich wieder nach diesem Prinzip leben und lautstark Lachen und dabei Zähne zeigen. Ich kann endlich wieder einfach lachen und erzählen, ohne auf meine Zähne achten zu müssen. Das macht das Leben so viel einfacher und schöner.

Der Moment, als ich gefallen bin, hat mich wirklich für einige Zeit aus der Bahn geworfen. Es hört sich zwar komisch an, aber dieser kleine Unfall hat mein Leben verändert. Zum Glück hat sich ja alles zum Guten gewendet.

Allerdings habe ich eins für die Zukunft gelernt: Man sollte nicht rennen, wenn es nicht nötig ist, sich für Dinge Zeit nehmen, vorsichtig sein und alles mit Bedacht tun.

Mein absolutes Fazit, was ich aus dieser Situation gezogen habe, ist jedoch: Beim Treppensteigen die Füße hochheben!

 







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...