Zahnersatz aus dem Ausland oder in der Zahnklinik

Zahnersatz aus dem Ausland hat sich schon lange von einstigen Vorbehalten emanzipiert und ist nicht zu verwechseln mit dem „Zahntourismus“, der neue Zähne im Ausland anfertigen UND einsetzen lässt.

Zahnimplantate aus dem Ausland profitieren im Kontrast dazu zwar von günstigen Lohnkosten und Lohnnebenkosten in Regionen wie Osteuropa, China oder Indien, doch bei seriösen Anbietern gelten deutsche Qualitätsnormen und eine intensive begleitende sowie nachträgliche Kontrolle. Eingesetzt werden diese Zahnimplanate, Zahnprothesen oder Zahnkronen ohnehin dann in der deutschen Zahnarztpraxis Ihres Vertrauens.

 

Zahnklinik

Der Trend geht immer öfter dahin, sich künstliche Zähne unter den optimalen Bedingungen einer Zahnklinik einsetzen zu lassen.

Oftmals ist der eigene Zahnarzt zwar der Ansprechpartner Nummer Eins, doch um Risiken zu vermeiden, entscheiden sich viele Patienten dann für den Gang in die Zahnklinik, die zum Beispiel mit modernsten Methoden der Diagnostik arbeitet und in der meistenfalls hunderte von Implantationen im Jahr vorgenommen werden. Ein Plus an Routine und Erfahrung, das vielleicht manche Zahnärzte beim Zahnersatz nicht haben.







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?